Force.com IDE wird im Oktober 2019 eingestellt

Das Force.com IDE-Plugin befindet sich im Status "Nur Wartung". Bis zum Einstellungsdatum am 12. Oktober 2019 wird über die offiziellen Kanäle weiterhin Support für das Produkt bereitgestellt. Die einzigen Aktualisierungen sind jedoch für wichtige Sicherheitsaktualisierungen, die vor dem Einstellungsdatum auftreten.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience, Salesforce Classic und alle Versionen der Salesforce-Anwendung in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.

Wann: Ab dem 12. Oktober 2019 werden weder Support noch Aktualisierungen jeglicher Art für Force.com IDE bereitgestellt. Ab diesem Datum wird zudem damit begonnen, die Dokumentation zu archivieren und Downloadlinks für das Produkt zu entfernen.

Wie: Sie sollten damit beginnen, zu Salesforce-Erweiterungen für Visual Studio Code oder zu einem der großartigen Tools zu migrieren, die von unseren Partnern erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter The Future of Salesforce IDEs im Salesforce Developers Blog.

Das Repository https://github.com/forcedotcom/idecore wird am 12. Oktober 2019 archiviert. Der Quellcode verbleibt im Repository. Vom Repository werden jedoch keine Datenabrufanforderungen mehr akzeptiert. Erstellen Sie ein Fork-Element, um zu Force.com IDE beizutragen, nachdem das Repository archiviert wurde. Details zu archivierten Repositorys finden Sie unter About archiving repositories in der GitHub-Hilfe.