Salesforce-Erweiterungen für VS Code: Lightning-Webkomponentenunterstützung, Apex-Refaktorierung, bevorstehende Force.com IDE-Einstellung

Zusätzlich zu den Änderungen, die in wöchentlichen Versionen veröffentlicht wurden, enthalten Salesforce-Erweiterungen für VS Code in Version 45 einige wesentliche Erweiterungen: Beschleunigen Sie die Lightning-Webkomponentenentwicklung mit der Erweiterung "Lightning-Webkomponenten für VS Code", die nun im Salesforce-Erweiterungspaket enthalten ist. Benennen Sie Ihre Apex-Symbole um. Beginnen Sie jetzt, sich auf die für Oktober 2019 vorgesehene Einstellung von Force.com IDE vorzubereiten.

Informationen zu den ersten Schritten mit Salesforce-Erweiterungen für VS Code finden Sie in der Dokumentation zu Salesforce-Erweiterungen für VS Code im Visual Studio Code Marketplace. Besuchen Sie zum Anzeigen aller VS Code-Erweiterungen, die von Salesforce veröffentlicht wurden, die Seite für Publisher im Visual Studio Code Marketplace.

Weitere Informationen über Verbesserungen in wöchentlichen Versionen finden Sie im Änderungsprotokoll der Salesforce-Erweiterungen für VS Code.