Anzeigen sämtlicher Salesforce Classic-Makros und des gesamten Salesforce Classic-Schnelltexts in Lightning Experience

Verwenden Sie alle Ihre Makros und den gesamten Schnelltext in Lightning Experience, also auch Elemente, die in Salesforce Classic erstellt und freigegeben wurden. Zuvor wurden in Salesforce Classic freigegebene Elemente in Lightning Experience nicht angezeigt, wenn Ordner aktiviert waren.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience in der Professional, Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition. Ordner für Makros und Schnelltext werden in Essentials nicht unterstützt.

Wie: Aktivieren Sie Ordner auf den Seiten "Makroeinstellungen" und "Schnelltexteinstellungen" unter "Setup", um Makros und Schnelltext in Lightning Experience zu verwenden. Nachdem Sie Ordner aktiviert haben, werden das Dienstprogramm "Makros" und der Schnelltextbrowser aktualisiert.

Standardmäßig werden die in Salesforce Classic freigegebenen Elemente in der Ansicht "Alle" in der Listenansicht "Schnelltext" oder "Makros" angezeigt. Nachdem Sie auf ein Element zugegriffen haben, wird es auch unter "Zuletzt verwendet" angezeigt.

Screenshot der Startseite für die Schnelltext-Listenansicht

Um die Verwendung für Ihre Benutzer einfach zu halten, ist die Schaltfläche "Freigeben" in Salesforce Classic auf der Datensatzdetailseite deaktiviert, wenn ein Element einem Ordner in Lightning Experience zugewiesen wird.