Verbundene Berichte in Lightning Experience (allgemein verfügbar)

Dank der bis zu fünf Blöcke können Sie mit verbundenen Berichten unterschiedliche Informationstypen in einem einzelnen Bericht anzeigen. Jeder Block zeigt Daten eines standardmäßigen oder benutzerdefinierten Berichtstyps.

Wo: Diese Funktion ist in Lightning Experience in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition allgemein verfügbar.

Warum: Verbundene Berichte eignen sich optimal für das berichtstypenübergreifende Analysieren von Salesforce-Daten, also beispielsweise für Opportunities mit Produkten, die mit Kundenvorgängen mit Datenbeständen verbunden sind. Alternativ können Sie mehrere gleichzeitige Ansichten eines Objekts abrufen, so können Sie beispielsweise die geschlossenen gewonnenen Opportunities zusammen mit den geschlossenen verlorenen Opportunities anzeigen.

Beispielsweise können Sie den ultimativen Umsatzbericht erstellen, indem Sie einen verbundenen Bericht erstellen. Fügen Sie dem verbundenen Bericht drei Blöcke hinzu, die Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Accounts, Opportunities und Kundenvorgänge verschaffen.

Alternativ können Sie einen verbundenen Bericht erstellen, um Ihren Kundendienstvorgang von oben zu sehen. Fügen Sie drei Blöcke hinzu und weisen Sie jedem den Berichtstyp "Kundenvorgänge" zu. Filtern Sie einen Block nach dem Status "Offen", einen nach "Wird ausgeführt" und den dritten nach dem Status "Geschlossen".

Wie: Sie können jeden beliebigen Bericht in einen verbundenen Bericht umwandeln. Klicken Sie dazu auf Bericht Ändern des Formats | Verbundener Bericht | Anwenden.

Erstellen eines verbundenen Berichts

Klicken Sie zum Hinzufügen eines Blocks auf Hinzufügen eines Blocks Block hinzufügen und wählen Sie einen Berichtstyp aus.

Hinzufügen eines Blocks zu einem verbundenen Bericht

Sie können Berichtsdaten wie in anderen Berichten gruppieren, filtern, zusammenfassen und grafisch darstellen. Ihr verbundener Bericht stellt im Handumdrehen nützliche Geschäftsstatistiken bereit. Im Folgenden werden geschlossene gewonnene Opportunities mit geschlossenen verlorenen Opportunities verglichen.

Lesen eines verbundenen Berichts, der geschlossene gewonnene Opportunities mit geschlossenen verlorenen Opportunities vergleicht

Da die verbundenen Lightning-Berichte nun allgemein verfügbar sind, werden die folgenden Aktionen unterstützt.

  • Erstellen von verbundenen Berichten
  • Umwandeln von vorhandenen nicht verbundenen Berichten in verbundene Berichte
  • Umbenennen von Blöcken
  • Neuanordnen von Blöcken
  • Ändern des Hauptberichtstyps (der Berichtstyp des ersten Blocks in einem verbundenen Lightning-Bericht ist immer der Hauptberichtstyp)
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Zusammenfassungsformeln und blockübergreifenden Zusammenfassungsformeln
  • Chatter-Feeds

Die folgenden Funktionen werden durch verbundene Lightning-Berichte nicht unterstützt.

  • Abonnements
  • Export
  • In Quip öffnen
  • Bedingte Formatierung
  • Währungsauswahlliste
  • Trendberichtsdaten in Einstein Analytics
  • Einstein-Datenstatistiken
Hinweis

Hinweis

Verbundene Lightning-Berichte aktivieren (Beta) wurde aus "Einstellungen für Berichte und Dashboards" unter "Setup" entfernt.