Zuweisen von Arbeit auf Basis von Felddaten mit der attributbasierten Weiterleitung (Beta)

Mit der attributbasierten Weiterleitung können Sie die Arbeit an die richtigen Agenten weiterleiten. Verwenden Sie die Felder eingehender Datensätze, um die Arbeit den fähigsten verfügbaren Agenten zuzuweisen. Optimieren Sie Ihre Weiterleitungslösung, sodass die eingehenden Serviceanforderungen entsprechend Ihren Geschäftsanforderungen gruppiert werden. Die attributbasierte Weiterleitung funktioniert für Kundenvorgänge, Leads, Aufträge und benutzerdefinierte Objekte. Wenden Sie sich an den Salesforce-Support, um an diesem geschlossenen Beta-Programm teilzunehmen.
Hinweis

Hinweis

Als Beta-Funktion stellt die attributbasierte Weiterleitung eine Vorschau dar und zählt nicht zu den "Services" in Ihrem Rahmen-Abonnementvertrag mit Salesforce. Die Verwendung dieser Funktion liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Treffen Sie Ihre Kaufentscheidungen nur auf der Grundlage allgemein verfügbarer Produkte und Funktionen. Salesforce kann nicht garantieren, dass diese Funktion in einem bestimmten Zeitrahmen oder überhaupt allgemein verfügbar wird, da sie jederzeit wieder eingestellt werden kann. Diese Funktion dient nur zu Evaluierungszwecken und nicht für die Verwendung in der Produktion. Die Funktion wird im aktuellen Zustand angeboten, beinhaltet keinen Support und Salesforce übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch diese oder in Verbindung mit dieser Funktion entstehen. Alle Einschränkungen, der Vorbehalt von Rechten durch Salesforce, Verpflichtungen in Bezug auf die Services sowie die Bedingungen für zugehörige Anwendungen und Inhalte, die nicht von SFDC stammen, gelten gleichermaßen für Ihre Verwendung dieser Funktion.

Wo: Diese Funktion gilt für Lightning Experience in der Enterprise, Professional, Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.

Warum: Sie können angeben, welche Felder und Feldwerte als Weiterleitungskriterien verwendet werden.

Einrichten der attributbasierten Weiterleitung