Zuweisen einer Inhaltssicherheitsrichtlinien-Ebene zu Ihrer Community

Die standardmäßige Skriptsicherheitsebene lautet nun streng, was optimale Sicherheit bietet. Eine strenge Inhaltssicherheitsrichtlinie hindert Inline-Skripte daran, in Ihrer Site ausgeführt zu werden. Sie ermöglicht jedoch, dass Nicht-Skript-Ressourcen wie Bilder von genehmigten Drittanbieterhosts angezeigt werden. Sie sollten die strenge Ebene verwenden.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning-Communities, auf die über Lightning Experience und Salesforce Classic in der Essentials, Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition zugegriffen wird.

Wann: Diese Änderung wird im Februar 2019 wirksam.

Wie: Sie können die Sicherheitsebenen unter Einstellungen > Sicherheit im Community-Generator ändern.

Hinweis

Hinweis

Die Option "Inline-Skripts und Skript-Zugriff auf alle Drittanbieter-Hosts zulassen" wurde für neue Communities entfernt. Diese Option war die Standardoption. Sie ist weiterhin eine Option für vorhandene Communities.