Mehr erforderliche Zeichen für die Client-Geheimnisse der verbundenen OAuth 2.0-Anwendung

Beim Erstellen einer verbundenen Anwendung generiert Salesforce den Wert für das Verbrauchergeheimnis (wird in OAuth 2.0 auch als Client-Geheimnis bezeichnet). Aus Sicherheitsgründen wurde die Mindestgrößenanforderung von 8 auf 32 Zeichen erhöht. Zudem wurde das Format des generierten Geheimnisses geändert. Ab der Version Spring '19 müssen Sie sicherstellen, dass die Größe mindestens 32 Zeichen beträgt, wenn Sie mit der Metadaten-API das von Salesforce generierte Geheimnis durch Ihr eigenes ersetzen. Diese Änderung wirkt sich nicht auf vorhandene verbundene OAuth 2.0-Anwendungen aus.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience und Salesforce Classic in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.