Startseiten-Profilzuweisungen für in Lightning sichtbare Classic-Anwendungen können nicht mehr bearbeitet werden

Im Rahmen der Bereitstellung der Funktion zur Zuweisung von Standard-Startseiten nach Anwendung wurde die Konfigurierbarkeit von benutzerdefinierten Lightning-Startseitenzuweisungen für Benutzer von Classic-Anwendungen, die in Lightning Experience sichtbar sind, geändert. Wenn Sie vor Spring ’19 benutzerdefinierte Profilzuweisungen für die Lightning-Startseite festgelegt hatten, sehen Ihre Benutzer weiterhin die profilbasierten Startseiten, die sie bei der Arbeit mit in Lightning Experience sichtbaren Classic-Anwendungen erwarten. Die Startseiten-Profilzuweisungen für diese Classic-Anwendungen sind jedoch jetzt schreibgeschützt, sodass Sie sie nicht mehr ändern können.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience in der Essentials, Group, Professional, Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition. Diese Änderung gilt nur für Classic-Anwendungen, die in Lightning sichtbar sind.

Warum: Wenn Sie die benutzerdefinierten Profilzuweisungen der Lightning-Startseite für Ihre in Lightning aktivierten Classic-Anwendungen ändern möchten, müssen Sie diese auf Lightning-Anwendungen aktualisieren.

Wenn Sie Ihre Classic-Anwendungen aktualisieren, bevor Spring ’19 in Ihrer Organisation bereitgestellt wird, dann werden Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Lightning-Startseitenzuweisungen automatisch aktualisiert, sodass sie mit Ihren Classic-Anwendungen funktionieren.

Wenn Sie Ihre Classic-Anwendungen nach der Bereitstellung von Spring ’19 in Ihrer Organisation aktualisieren, müssen Sie die vorhandenen Startseiten-Profilzuweisungen auf die aktualisierte Anwendung selbst anwenden. Um dies zu ermöglichen, wurde dem Dialogfeld zum Upgrade von Anwendungen ein Kontrollkästchen hinzugefügt.

Wenn Sie eine in Lightning Experience sichtbare Classic-Anwendung nicht aktualisieren, sehen Ihre Benutzer die Startseiten, die ihren Profilen in Winter ‘19 bei der Arbeit in der Anwendung zugewiesen wurden. Die Profilzuweisungen für die nicht aktualisierten Anwendungen sind schreibgeschützt. Wenn Sie während oder nach Spring ’19 eine neue in Lightning aktivierte Classic-Anwendung erstellen, sehen die Benutzer in dieser Anwendung weiterhin die benutzerdefinierte Lightning-Startseite aus Winter ’19, die ihrem Profil zugewiesen ist.

Wie: Um eine Classic-Anwendung zu aktualisieren und die Startseiten-Profilzuweisungen zu migrieren, navigieren Sie in Setup zum Anwendungs-Manager, klicken Sie für die Classic-Anwendung auf Dropdown-Pfeil für Aktionen und wählen Sie Upgrade aus. Wählen Sie im Upgrade-Dialogfeld Apply existing Home page profile assignments (Vorhandene Startseiten-Profilzuweisungen anwenden).Modal zum Anwendungs-Upgrade mit Kontrollkästchen zur Profilzuweisung

Dieses Kontrollkästchen ist bis zur Version Summer ’19 verfügbar. Nach der Einführung von Summer '19 müssen die Startseitenzuweisungen für jede Classic-Anwendung, die auf Lightning aktualisiert wird, manuell festgelegt werden.