Bereitstellen einer ganzheitlichen Versorgung und Unterstützung mit Statistiken zu sozialen Determinanten für die Gesundheit

Machen Sie sich mit den sozialen und umgebungsbedingten Faktoren vertraut, die sich nachteilig auf Ihre Patienten oder Mitglieder auswirken, und reagieren Sie mit Interventionen darauf, die den Unterschied zwischen Kampf und Erfolg ausmachen. Erfassen Sie wichtige soziale und umgebungsbedingte Faktoren wie Obdachlosigkeit, Ernährungsunsicherheit und geringes Einkommen, indem Sie Determinanten, Barrieren und Interventionen identifizieren, und minimieren Sie so vermeidbare negative Versorgungsereignisse.

Wo: Diese Funktion steht über die Berechtigungssatz-Lizenz für die Health Cloud-Plattform in Lightning Experience in der Enterprise, Performance und Unlimited Edition zur Verfügung, wo Health Cloud aktiviert ist.

Wer: Benutzern müssen die Health Cloud-Berechtigungssatz-Lizenz und der Berechtigungssatz für die Health Cloud-Plattform zugewiesen sein.

Warum: Für eine effektive Versorgung aller Mitglieder oder Patienten – insbesondere solcher mit hohem Bedarf oder hohen Kosten – benötigen Sie Tools, um soziale Determinanten der Gesundheit effizient zu erfassen, zu verfolgen und nachzukontrollieren. Health Cloud bietet Ihnen eine vollständiges Datenmodell und eine zuverlässige Lightning Experience-Komponente, mit der Sie Probleme identifizieren und Lösungen entwickeln können.

Wie: Fügen Sie die Lightning-Komponente "Versorgungsdeterminanten" einer Lightning-Datensatzseite für Kundenvorgänge oder Accounts hinzu. Verwenden Sie dann die neuen standardmäßigen Objekte zur Unterstützung einer anpassbaren internen Bibliothek mit Barrieren, sozialen Determinanten und Interventionen.

In einem Kundenvorgang oder Account erfasst die Lightning-Komponente "Versorgungsdeterminanten" wichtige Informationen zu Problemen und ermöglicht Ihnen die Erstellung eines Interventionsplans, um darauf zu reagieren.

Komponente 'Soziale Determinanten' mit Callouts, in denen verschiedene Funktionen angezeigt werden

Mit der Komponente "Versorgungsdeterminanten" haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Erstellen von Barrieren, die die sozialen oder umgebungsdedingten Probleme beschreiben, die sich auf jemanden auswirken (1)
  • Auswählen der sozialen Determinanten, die für die einzelnen Barrieren relevant sind, und Anzeigen einer aggregierten Liste der Determinanten oben in der Kartenliste (2)
  • Erstellen und Anzeigen von Aufgaben und anderen Interventionen, mit denen auf die Barriere reagiert wird (3)
Das Datenmodell der sozialen Determinanten enthält die folgenden standardmäßigen Objekte.
  • Versorgungsbarrierentyp: Die in Ihrem Unternehmen verwendete standardmäßige definierte Liste der Barrieren, einschließlich der zugehörigen Codes und Codetypen.
  • Typ der Versorgungsdeterminanten: Die Liste der Determinanten für die Gesundheit, die in Ihrer Organisation vorgegeben sind, einschließlich Bereich und Typ.
  • Versorgungsinterventionstyp: Die standardmäßige definierte Liste verfügbarer Überweisungen, Programme oder Interventionen, die in Ihrer Organisation vorgegeben sind.
  • Versorgungsbarriere: Die Umstände oder Hindernisse, die sich auf ein Mitglied oder einen Patienten auswirken.
  • Versorgungsbarrieren-Determinante, die eine Barriere einer Determinante für ein Mitglied oder einen Patienten zuordnet.
  • Versorgungsdeterminante: Die Determinanten für die Gesundheit, die für ein Mitglied oder einen Patienten relevant sind.