Interaktion für Patienten und Mitglieder mit der Health Cloud-Anwendungsvorlage

Erstellen Sie auf einfache Weise mobile Anwendungen mit benutzerdefiniertem Branding für Patienten und Mitglieder, um die digitale Interaktion voranzutreiben und dafür zu sorgen, dass Nutzer von Gesundheitsdienstleistungen hinsichtlich Gesundheitszielen auf dem Laufenden bleiben, schneller Zugriff auf Informationen erhalten, Behandlungspläne einhalten und die Kontrolle über ihre eigene Gesundheits-Journey haben. Verwenden Sie den neuen Mobile Publisher für Community Cloud, um diese nativen Anwendung als Paket zusammenzufassen und über die App Stores von Apple und Google zu verbreiten.

Wo: Diese Funktion ist in Lightning-Communities, auf die über Lightning Experience und Salesforce Classic zugegriffen wird, und in der Essentials, Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition verfügbar. In Ihrer Organisation muss das verwaltete Health Cloud-Paket installiert und die Health Cloud-Berechtigungssatz-Lizenz zugewiesen sein.

Warum: Wissen ist Macht. Legen Sie diese Macht mit Ihrer eigenen dedizierten und mit Branding versehenen Smartphone-Anwendung in die Hände Ihrer Patienten. Ihre Anwendung kann Patienten dabei helfen, bequem mit Health Cloud-Komponenten wie "Ziele", "Versorgungspläne", "Aufgaben" und "Pflegeteam" zu interagieren, um Aufgaben effizient zu folgen, Versorgungspläne einzuhalten und sich an ihre Gesundheitsdienstleister zu wenden.

Health Cloud-Komponenten in der mobilen Anwendung

Wie: Health Cloud bietet ein optionales nicht verwaltetes Paket, das eine Bolt-Vorlage enthält. Passen Sie diese Vorlage an, um eine Community-Anwendung zu erstellen, und veröffentlichen Sie sie dann mithilfe der neuen Funktion "Mobile Publisher für Communities", die separat erhältlich ist, im App Store von Apple oder im Play Store von Google. Die Vorlage ist für die Verwendung mit Mobile Publisher vorgesehen.