Direktes Hinzufügen von Quip-Dokumenten zu Salesforce-Datensätzen (Beta)

Mit der neuen Komponente "Quip-Dokument" können Sie Quip-Dokumente, -Tabellenblätter, -Folien und -Chatrooms direkt in Ihre Lightning-Anwendungen integrieren. Ihre Benutzer verwenden vertraute Quip-Funktionen, beispielsweise die Rich-Text-Bearbeitung, Echtzeitaktualisierungen, Kommentare und Erwähnungen, ohne Salesforce zu verlassen. Sie können darüber hinaus Vorlagen erstellen, um den Workflow Ihres Teams zu optimieren.
Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience in der Professional, Performance, Unlimited und Developer Edition. Diese Änderung gilt nur für Lightning-Anwendungen.
Hinweis

Hinweis

Als Beta-Funktion ist die Komponente "Quip-Dokument" eine Vorschauversion und zählt nicht zu den "Services" in Ihrem Rahmen-Abonnementvertrag mit Salesforce. Die Verwendung dieser Funktion liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Treffen Sie Ihre Kaufentscheidungen nur auf der Grundlage allgemein verfügbarer Produkte und Funktionen. Salesforce kann nicht garantieren, dass diese Funktion in einem bestimmten Zeitrahmen oder überhaupt allgemein verfügbar wird, da sie jederzeit wieder eingestellt werden kann. Diese Funktion dient nur zu Evaluierungszwecken und nicht für die Verwendung in der Produktion. Die Funktion wird im aktuellen Zustand angeboten, beinhaltet keinen Support und Salesforce übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch diese oder in Verbindung mit dieser Funktion entstehen. Alle Einschränkungen, der Vorbehalt von Rechten durch Salesforce, Verpflichtungen in Bezug auf die Services sowie die Bedingungen für zugehörige Anwendungen und Inhalte, die nicht von Salesforce stammen, gelten gleichermaßen für Ihre Verwendung dieser Funktion.

Wer: Verfügbar in Organisationen mit einem Quip Enterprise-Tarif oder einer kostenlosen Testversion.

Warum: Benutzer können direkt in ihrer jeweiligen Arbeitsumgebung an Dokumenten zusammenarbeiten, ohne die Anwendungen wechseln zu müssen. Alle in der Komponente "Quip-Dokument" erstellte Dokumente werden automatisch als Dateien an den Salesforce-Datensatz angehängt.

Quip-Dokument in einem Accountdatensatz

Aktualisieren Sie Dokumente direkt im Datensatz oder erweiterten Sie sie in einem modalen Fenster, um eine umfassendere Bearbeitungsumgebung zu erhalten. Zeigen Sie den Bearbeitungsverlauf eines Dokuments an, nehmen Sie an der Unterhaltung teil und geben Sie das Dokument für die neuen Mitarbeiter frei, ohne Ihre Browserregisterkarte zu verlassen. Kommentare, @Erwähnungen, Live-Anwendungen und die anderen interaktiven Funktionen von Quip funktionieren genau wie in den Quip-Web- und -Desktopanwendungen.

Quip-Dokument im Bearbeitungsmodus

Erstellen Sie Vorlagen zum Beschleunigen und Optimieren Ihres Workflows. Sie können ein beliebiges Quip-Dokument als Vorlage festlegen. Ihr Team kann diese wiederum verwenden, um schnell Dokumente anhand von Salesforce-Datensätzen zu erstellen. Mittels Briefvorlagensyntax können Sie neue Dokumente sogar automatisch mit Standard- und benutzerdefinierten Feldern aus dem Datensatz auffüllen. Es gibt viele Möglichkeiten: Sie können die Informationserfassung standardisieren, Vertriebsaktivitäten verfolgen oder Teamchecklisten erstellen.

Erstellen eines neuen Dokuments anhand einer Quip-Vorlage

Wie: Stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrer Salesforce-Organisation und Ihrer Quip-Site her. Durchlaufen Sie dazu die geführte Quip-Einrichtung. Verwenden Sie unter "Setup" das Feld "Schnellsuche", um nach Quip zu suchen. Befolgen Sie anschließend die Schritte. Öffnen Sie den Lightning-Anwendungsgenerator und ziehen Sie die Komponente "Quip-Dokument" auf eine Datensatzseite. Schließen Sie anschließend die Komponenteneinrichtung im Lightning-Anwendungsgenerator ab.