Reagieren auf Salesforce-Fehler bei Prozessen oder Flows

Prozesse und Flows unterstützen nun standardmäßige Plattformereignisse, die Salesforce Platform für Sie bereitstellt. Das Batch-Apex-Plattformereignis (BatchApexErrorEvent) und das Plattformstatuswarnungs-Ereignis (PlatformStatusAlertEvent) erfassen Informationen zu Fehlern in Salesforce. Wie bei benutzerdefinierten Plattformereignissen können Sie einen Prozess starten oder einen Flow fortsetzen, wenn Ereignisnachrichten für diese standardmäßigen Plattformereignisse eingehen. Bisher wurden von Prozessen und Flows nur benutzerdefinierte Plattformereignisse unterstützt.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience und Salesforce Classic in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.

Wie: Wenn Sie ein Plattformereignis auswählen, um einen Prozess zu starten oder einen Flow fortzusetzen, sind das Batch-Apex-Plattformereignis und das Plattformstatuswarnungs-Ereignis zusammen mit den benutzerdefinierten Plattformereignissen Ihrer Organisation verfügbar.

Sie möchten beispielsweise anpassen, wer Fehlerbenachrichtigungen für Einstein Next Best Action-Strategien erhält. Diese Fehler werden mit dem Plattformereignis "Plattformstatuswarnungs-Ereignis" signalisiert. Erstellen Sie einen Prozess, der startet, wenn er eine Ereignisnachricht vom Plattformstatuswarnungs-Ereignis erhält. Verwenden Sie dann Kriterien und Aktionen, um den Fehler an den entsprechenden Benutzer zu senden.

Bildschirm 'Angeben, wann der Prozess gestartet werden soll'

Zugehörige Aktualisierungen für Entwickler

Tooling-API
Das Objekt EventSubscription wurde mit einem neuen Wert für das Feld "EventType" aktualisiert.