Hinzufügen demografischer Informationen zu Ihren Datenschutzdatensätzen

Die auf dem Objekt "Einzelperson" basierenden Datenschutzdatensätze enthalten nun Felder, in denen demografische Informationen wie Beschäftigung, Wohneigentum und Wehrdienst gespeichert werden. Sie können auf diese Felder zugreifen, wenn Sie das Seitenlayout für Ihre Datenschutzdatensätze konfigurieren.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience, Salesforce Classic und alle Versionen der Salesforce-Anwendung in allen Editionen.

Wie: Aktivieren Sie "Datenschutz und Datenschutzdetails", um auf Datenschutzdatensätze zuzugreifen, die auf dem Objekt "Einzelperson" basieren. Geben Sie unter "Setup" im Feld "Schnellsuche" den Text Datenschutz und Datenschutzdetails ein und wählen Sie dann Datenschutz und Datenschutzdetails aus. Klicken Sie auf Bearbeiten, wählen Sie Datenschutzdetails in Datensätzen verfügbar machen aus und klicken Sie auf Speichern.