Verbesserte Kommunikation dank der Chatter-Erweiterungen für die Offline-Verwendung (Android)

Erhalten Sie Zugriff auf mehr Ihrer bevorzugten Chatter-Funktion in Field Service Lightning für Android, selbst wenn Sie offline arbeiten. Offline arbeitende Benutzer können den Chatter-Feed anzeigen, Posts erstellen, bearbeiten, löschen und kommentieren sowie Bilder für den Chatter-Feed für vorbereitete Datensätze hochladen.

Wo: Diese Änderungen gelten für Field Service Lightning für Android und iOS in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.

Wann: Version 5.0 kann ab Januar 2019 auf Google Play heruntergeladen werden.

Wie: Benutzer von Field Service Lightning für Android können den Chatter-Feed für vorbereitete (d. h. auf ihr Mobilgerät heruntergeladene) Datensätze offline anzeigen. Die Datensätze werden entsprechend der Standardlistenansicht in "Field Service Mobile-Einstellungen" und des Kalenders der zugewiesenen Servicetermine des Benutzers automatisch heruntergeladen. Datensätze, die kein Bestandteil der Standardlistenansicht sind, werden heruntergeladen, wenn sie vom Benutzer manuell in der Anwendung geöffnet werden, während eine Verbindung zum Internet besteht.

Offline arbeitende Benutzer können zudem Posts erstellen, Posts kommentieren und Bilder für den Chatter-Feed für vorbereitete Datensätze hochladen. Im Chatter-Feed gepostete Posts, Kommentare oder Dateien werden der Warteschlange für ausstehende Uploads hinzugefügt, bis die Internetverbindung wiederhergestellt ist.

"Erforderliche Produkte" wird nur dann eine Liste der erforderlichen Produkte anzeigen, wenn die Option für mehrere Standorte aktiviert ist. Zudem wird darin nicht angezeigt, wie viele Produkte vorrätig sind und es gibt keine Option zum Hinzufügen.