Erfassen von Datenänderungen für Auswahllistenwerte über alle Datensätze hinweg

Aktualisierungen von Auswahllisten-Datensatzfeldwerten, die aus der Umbenennung oder Ersetzung eines Auswahllistenwerts resultieren, werden nun erfasst. Diese Änderungen wurden bisher ignoriert. Die Änderungsereignisse werden möglicherweise aus Effizienzgründen gruppiert. Wenn dies geschieht, enthält das Kopfzeilenfeld recordIds ein Array der Datensatz-IDs.

Wo: Diese Änderung gilt für Lightning Experience und Salesforce Classic in der Enterprise, Performance, Unlimited und Developer Edition.