Organisation von Datensynchronisierung und Datenflussausführungen mit ereignisbasierter Planung

Die Planung eines Datenflusses für Salesforce-Objekte bedurfte bislang einiger Überlegungen und war teilweise schwierig, wenn Sie nicht wussten, wie lange die Datensynchronisierung dauern würde. Jetzt können Sie einen ereignisbasierten Zeitplan festlegen, sodass der Datenfluss im Anschluss an die Datensynchronisierung ausgeführt wird – ganz ohne Rätselraten. Verwenden Sie die ereignisbasierte Planung, um Ihren Datenfluss so zu planen, dass er nach Abschluss der Synchronisierung durch Salesforce Local Connection ausgeführt wird.

Wo: Diese Änderung gilt für Einstein Analytics in Lightning Experience und Salesforce Classic. Einstein Analytics ist in der Developer Edition und gegen Aufpreis in der Enterprise, Performance und Unlimited Edition verfügbar.

Wie: Wenn Sie festlegen möchten, dass ein Datenfluss nach der Salesforce Local Connection-Synchronisierung ausgeführt wird, wählen Sie beim Planen des Datenflusses die Option Ereignisbasiert aus.Screenshot des Dialogfelds zum Planen von Datenflüssen mit markierter Option 'Ereignisbasiert'